Herzlich Willkommen


Das Wolfsberger Tierschutzhaus wurde vor über 20 Jahren durch die Initiative von Dr. Walter König gegründet. Unserem ehemaligen Bürgermeister Dr. Manfred Kraxner ist es zu verdanken, dass die "Scheiber Villa" nicht abgerissen wurde und aus seinen Bemühungen heraus das heutige Tierschutzhaus entstand.

 

Heute beheimatet unser Tierschutzhaus durchschnittlich zwischen 25 und 30 Hunde und viele Katzen. Wir sind bemüht jedes Tier bestmöglich zu versorgen und ihm die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken. Dank unserer vielen helfenden Hände können wir unseren Tieren nicht nur ein Obdach bieten, sondern auch ein klein wenig auf ihre Bedürfnisse eingehen. So kommen unsere Hunde beispielsweise täglich auf die Spielwiese um ihre sozialen Kontakte pflegen zu können, oder erkunden bei ausgiebigen Spaziergängen mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern die Umgebung.

 

Interessieren sie sich für eine Tier-Patenschaft oder möchten sie einem unserer Tiere einen schönen Lebensplatz bieten? Dann rufen sie doch einfach an und vereinbaren gleich einen persönlichen Termin mit uns. 

 

Wir freuen uns auf sie!